Mit-
teilungen
Ter-
mine
Pro-
jekte

Links
an
melden

Hilfe
Projekt:
Wiesengarten
Mitteilung:
Start in die nächste „GartenRunde“!
Zum
Projekt
Einladung zur Projektvorstellung
2019-05-01 00:00:00
Start in die nächste „GartenRunde“!
Lernen Sie unser Projekt kennen! Am Freitag, den 06.03.2020 von 16:00-18:00 Uhr stellen wir das Projekt im Wiesengarten vor. Wir freuen uns auf viele neue Gartenfreunde! Den Wiesengarten erreicht man: Von der Mainzer Straße in Büttelborn in die Schubertstraße abbiegen, geradeaus fahren bis zum Spielplatz Georgenstraße. Hier abbiegen und auf dem Schotterparkplatz parken. Richtung „Wald“ weiterlaufen und rechts abbiegen. Eine Giraffe im Gemüsebeet ist unser Erkennungszeichen. Zum Projekt: Der Wiesengarten ist seit dem Spatenstich im Mai 2013 ein Ort, an dem Kinder und Erwachsene das Gärtnern lernen und praktizieren. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns, um zusammen zu graben, zu säen, zu ernten, den Rasen zu mähen oder einfach nur um zu spielen. Die Erwachsenen sind dabei Begleitpersonen und Lehrmeister zugleich. Das Wissen um den Gartenbau wird untereinander ausgetauscht und den Kindern vermittelt. Damit die Pflanzen in der neuen Gartensaison auch genügend Wasser bekommen, werde André, Bjarne und Marten die Pumpe montiert. Dann kann es losgehen! "Wir freuen uns auf weitere Kinder und Erwachsene, die mitmachen möchten! Und wenn mal keine Gartenarbeit ansteht, graben wir einfach nach Regenwürmern oder machen eine schöne Matschegrube. Die Großen können dann einfach mal in Ruhe Schwätzen! „Das ist hier echt cool, zusammen macht das Gärtnern viel mehr Spaß“, da sind sich die Jungs einig! „Und manchmal machen wir auch ein Gartenfest“. Gerade für Kinder im Alter von 3-6 Jahren ist der Wiesengarten eine schöne „Erfahrungswiese“. Das Freispiel und Lernen in der Natur fordert alle Sinne und fördert daher die kindliche Entwicklung. Auch für die Begleitpersonen ist das Mitmachen und der Aufenthalt im Wiesengarten allemal bereichernd: neue Kontakte knüpfen, sich auszutauschen und dabei die körperliche Betätigung - das tut gut. Gerade wenn kein eigener Garten vorhanden ist, bietet der Wiesengarten auch die Möglichkeit Eigenes anzupflanzen, zu ernten und den Garten zur Erholung zu nutzen.